Die Kugelschreiber

mz_logo

Live
Sonntag, 6. November 2016 7

Aus

Die Kugelschreiber

    • Hörsaal

    H2: Das dienstagabendliche Summen des Projektors

    Seit sechs Jahren projiziert das Studikino-Team epische Schlachten, große Gefühle und subtile Spannung auf die Leinwand von Hörsaal H2. Die Besucherschlangen werden von Semester zu Semester länger.

    Kinosaal H2 ist randvoll. (Foto: Jan Fiedler) 
    Kinofans im Sammelgebäude: Zum Glück ist H2 ein großer Hörsaal und bietet Platz für alle. (Foto: Jan Fiedler) 
     
     

    1 von 2


    Dienstag Abend: Eine enorme Schlange windet sich über zwei Stockwerke bis zum Eingang von Hörsaal H2. Dort wird nicht etwa Angela Merkel über Flüchtlingspolitik sprechen: Vielmehr wird ein Geheimdienst namens "Kingsman" versuchen, die Welt zu retten. Der ewige Samuel L. Jackson ist dabei, auch die Starwars-Legende Mark Hamill hat einen Auftritt. Für dieses Leinwandspektakel nehmen die Kinofans der Uni Regensburg auch gerne eine halbe Stunde Wartezeit in Kauf.

    Der Eintrittspreis von 1,50 Euro pro Vorführung ist kaum der Rede wert. Dafür bekommen die Besucher eine einzigartige studentische Atmosphäre mit Musik und Partystimmung vor Filmbeginn und ausreichend Bier (im Winter auch Glühwein) und Knabbereien für ein rundes Kinoerlebnis. Neuerdings verleiht das Studikino-Team auch Sitzkissen, damit Besucher ohne viel Sitzfleisch auch unbeschadet einen Überlänge-Film auf den sensationell unbequemen Klappstühlen des Hörsaals überstehen.

    Die Filmauswahl ist abwechslungsreich: Das Studikino-Team stimmt immer zu Beginn eines Semesters über das Programm ab. "Wir treffen uns immer ein Mal in den Ferien und schauen uns zusammen Trailer von so ziemlich allen Neuerscheinungen an", erzählt Thomas Federl. Er ist seit 2010 verantwortlich für viel Organisatorisches beim Studikino: Beamer, Ton, Presseanfragen. "Wir schauen immer, dass es ein ausgewogenes Genre-Verhältnis gibt. Die einzige Bedingung ist: Wir wollen nur aktuelle Filme zeigen." Einzige Ausnahme sei die "Klassiker-Abstimmung": Einmal pro Semester können die Studenten auf der Homepage des Studikinos und auf Facebook über einen Wunsch-Klassiker abstimmen.

    500 Besucher schauen "Fack Ju Göthe" in H2: Von so viel Publikum können Professoren oft nur träumen

    Blockbuster laufen auch im Studikino besonders gut: Quentin Tarantinos "Django Unchained" hat rund 450 Besucher angelockt, der zweite Teil der "Hobbit"-Trilogie immerhin rund 300. Der größte Erfolg: Die Klamauk-Komödie"Fack ju Göthe". Ganze 500 Elyas M'Barek-Fans  haben sich dafür in H2 gezwängt - von so viel Publikum können Professoren oft nur träumen. "Eigentlich schade, dass ausgerechnet Fack Ju Göthe am besten lief - eigentlich kein besonders guter Film", sagt Thomas Federl und lacht. 

    Cineastischer Banausentrend im Studikino? Ein weiteres Indiz: Ganze 12 Personen haben sich den Film "Nader und Simin" in persischem Originalton angeschaut. "Da haben wir's wohl zu gut gemeint, mit dem Originalton", sagt Federl. Dagegen spricht: Die Manieren des Kinopublikums sind vorbildlich. "Die Gäste sind sehr brav, kaum einer redet während der Vorstellung, man sieht kein Smartphone-Display aufleuchten", so Federl. "Das kenne ich zum Beispiel aus dem Cinemaxx ganz anders. Da habe ich oft das Gefühl, dass die Leute nur hingehen, um besonders laut Popcorn zu essen oder sich zu unterhalten."

    Die Besucherschlangen werden immer länger - das Studikino-Team wird wohl noch einige weitere Jahre dafür sorgen, dass der Geruch der großen Denker im Hörsaal H2 jeden Dienstag Abend dem verheißungsvollen Duft von Knabbereien weicht. "Gerade läuft alles wirklich bestens", sagt Thomas Federl und wendet sich wieder dem Ticketverkauf zu. 

    Das Studikino findet immer dienstags im Hörsaal H2 im Zentralen Hörsaalgebäude der Uni Regensburg statt. um ca. 19.30 Uhr beginnt der Kartenverkauf, Filmbeginn ist 20 Uhr. Kommenden Dienstag wird der Animationsfilm "Home - Ein smektakulärer Trip" gezeigt. Hier geht es zum aktuellen Semesterprogramm.

Das ganze Event ansehen
Gesponsert von ScribbleLive Content Marketing Software Platform

Anmelden

Hinweis: Bitte schützen Sie Ihr Konto auf öffentlichen Geräten, indem Sie sich nach der Nutzung im Profil-Bereich abmelden.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht