G20-Gipfel in Hamburg

mz_logo

Live
Sonntag, 6. November 2016 7

G20-Gipfel in Hamburg

Weltpolitik-Treffen der Superlative: Erstmals ist Deutschland Gastgeber eines G20-Gipfels. Am Freitag und Samstag, 7. und 8. Juli, treffen sich in Hamburg die Staats- und Regierungschefs der 20 großen Industrie- und Schwellenländer. Gipfel-Gegner haben massive Proteste angekündigt.

  • ▪ ▪ ▪ Das Wichtigste in Kürze ▪ ▪ ▪

    ▪ Auch nach dem Ende des G20-Gipfels kommt es in Hamburg erneut zu gewalttätigen Ausschreitungen. Die Polizei setzt Wasserwerfer, Pfefferspray und Tränengas ein, um Sitzblockaden im Schanzenviertel aufzulösen. 

    Randalierer werfen Flaschen, Steine oder Böller und rennen vor den Einsatzkräften weg. Die Polizei meldet mehrere Festnahmen

    ▪  Die Konfrontation ist aber deutlich weniger heftig als in den Nächten davor. In den frühen Morgenstunden beruhigt sich die Lage laut Polizei.

Gesponsert von ScribbleLive Content Marketing Software Platform

Anmelden

Hinweis: Bitte schützen Sie Ihr Konto auf öffentlichen Geräten, indem Sie sich nach der Nutzung im Profil-Bereich abmelden.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht